Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Februar 2024, 21:21 Uhr

MACOM TECHN.SOL.H.

WKN: A1JU1D / ISIN: US55405Y1001

Macom Aktie: Das sollte man sich durch den Kopf gehen lassen …


09.11.23 21:50
Aktiennews

Für die Aktie Macom stehen per 09.11.2023, 09:51 Uhr 73.01 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Macom zählt zum Segment "Halbleiter".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Macom auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 0 Prozent und liegt damit 2,65 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Halbleiter- und Halbleiterausrüstung, 2,65). Die Macom-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.


2. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Macom heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 30,79 Punkten, zeigt also an, dass Macom weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist Macom weder überkauft noch -verkauft (Wert: 62,36), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Macom-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


3. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Macom wurde in den letzten zwei Wochen eher neutral diskutiert. An vier Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt sechs Tagen. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Macom auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.



Macom kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Macom jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Macom-Analyse.




 
19.01.24 , Aktiennews
Macom Aktie: Was macht der Markt?
Die Stimmung unter den Anlegern in Bezug auf die Aktie von Macom hat sich in den letzten Wochen deutlich verbessert. ...
18.01.24 , Aktiennews
Macom Aktie: Das macht richtig Spaß!
Die Analyse der Aktienkurse von Macom zeigt, dass neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch die Stimmung der Anleger ...
17.01.24 , Aktiennews
Macom Aktie: Diese Meldung kommt genau zum ric [...]
Die Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsfirma Macom hat eine Dividende von 0 %, was im Vergleich zum Branchendurchschnitt ...