Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 13:19 Uhr

Meta Platforms

WKN: A1JWVX / ISIN: US30303M1027

Meta Platforms Aktie: Einfach nur Spitze!


01.12.22 20:26
Aktiennews

Meta Platforms weist am 30.11.2022, 23:53 Uhr einen Kurs von 109.46 USD an der Börse auf. Das Unternehmen wird unter "Telekommunikationsdienste" geführt.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Meta Platforms auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 31 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Meta Platforms-Aktie sind 25 Einstufungen "Buy", 6 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 1 Analysten den Titel als Buy ein, 1 als Hold und 0 als Sell. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 300,21 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (109,46 USD) ausgehend um 174,27 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Meta Platforms von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.


2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Meta Platforms anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 60,69 Punkten, was bedeutet, dass die Meta Platforms-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Meta Platforms weder überkauft noch -verkauft (Wert: 59,5), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Damit erhält Meta Platforms eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Meta Platforms-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 170,01 USD mit dem aktuellen Kurs (109,46 USD), ergibt sich eine Abweichung von -35,62 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (121,17 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-9,66 Prozent Abweichung). Die Meta Platforms-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.



Meta Platforms kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Meta Platforms jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Meta Platforms-Analyse.




 
11:20 , Aktiennews
Meta Platforms Aktie: Das werden die Bullen gerne [...]
Der Kurs der Aktie Meta Platforms steht am 30.01.2023, 22:32 Uhr bei 151.74 USD. Der Titel wird der Branche "Telekommunikationsdienste" ...
03:20 , Aktiennews
Meta Platforms Aktie: Was könnte noch schöner s [...]
Der Kurs der Aktie Meta Platforms steht am 30.01.2023, 22:32 Uhr bei 151.74 USD. Der Titel wird der Branche "Telekommunikationsdienste" ...
31.01.23 , dpa-AFX
Paypal will Beschäftigtenzahl um sieben Prozent se [...]
SAN JOSE (dpa-AFX) - Der Online-Bezahldienst Paypal will angesichts des schwierigen Wirtschaftsumfelds rund sieben ...