Suchen
Login
Anzeige:
Di, 15. Juni 2021, 14:24 Uhr

MorphoSys

WKN: 663200 / ISIN: DE0006632003

MorphoSys Quartalsbericht


12.11.99 00:00
Ad hoc

In den ersten neun Monaten des Geschaeftsjahres 1999 verzeichnete die MorphoSys AG (DE0006632003) Umsaetze in Hoehe von DM 3,7 Millionen. Die Umsaetze setzen sich zum grossen Teil aus kommerziellen Geschaeftsvereinbarungen wie auch aus oeffentlichen Foerdermitteln zusammen. Die betrieblichen Aufwendungen der ersten 9 Monate zum 30. September des Jahres 1999 beliefen sich auf DM 10,5 Millionen. Die Aufwendungen bewegen sich innerhalb des Budgets und spiegeln die gestiegenen Investitionen gegenueber frueheren Jahren im Bereich der Forschung und Entwicklung sowie fuer die weitere Expansion der Geschaeftstaetigkeit wider.

Der Comprehensive Loss des Unternehmens betrug fuer die ersten neun Monate des Geschaeftsjahres 1999 DM 6,82 Millionen. Das Barvermoegen und die kurzfristigen Anlagen der MorphoSys AG beliefen sich zum 30. September 1999 auf DM 50,1 Millionen gegenueber DM 22,1 Millionen im Dezember 1998.

Dr. Simon Moroney, Vorstandsvorsitzender der MorphoSys AG, bezeichnete das 3. Quartal 1999 als ein Quartal in dem die Position von MorphoSys weiter gefestigt werden konnte. "Besonders hervorheben moechte ich die Ernennung eines neuen Aufsichtsratsvorsitzenden und die erfolgreiche Bildung eines neuen Aufsichtsrats. Ebenso positiv zu erwaehnen ist der Umzug in ein neues, auf unsere Ansprueche zugeschnittenes Gebaeude, das uns fuer die naechste Zeit genuegend Raum fuer weitere Expansion bieten wird. Die vergangenen Monate haben wir verstaerkt dazu genutzt MorphoSys noch besser auf die nicht unbetraechtliche Zahl an ausstehenden Kooperationsvereinbarungen vorzubereiten, deren Abschluss in naechster Zukunft erwartet wird. Ein weiterer beachtlicher Erfolg den wir erreicht haben, ist die Entwicklung einer neuen Technologie, die die Herstellung menschlicher Antikoerper gegen EST-kodierende (Expressed Sequence Tags) Proteinfragmente moeglich macht. Diese Technologie ist ein Durchbruch von grosser Bedeutung und fuer MorphoSys ein wichtiger Schritt in Richtung unseres Ziels, die von der Pharmaindustrie immer staerker geforderte Verbindung von Genomics und Arzneimittelentwicklung zu realisieren. Die Signifikanz dieser Entwicklung spiegelte sich bei der Veroeffentlichung in einem enormen Anstieg unseres Aktienpreises wider."


 
11:35 , HSBC
MorphoSys: Kursziel gesenkt
London (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Julie Mead, Analystin von HSBC, stuft die Aktie der MorphoSys AG (ISIN: ...
14.06.21 , aktiencheck.de
MorphoSys: Rückzug von Leerverkäufer Qube Rese [...]
Planegg/München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Qube Research & Technologies Limited senkt Netto-Leerverkaufsposition ...
13.06.21 , aktiencheck.de
MorphoSys: Weiterer Abbau des Engagements von [...]
Planegg/München (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Qube Research & Technologies Limited reduziert Netto-Leerverkaufsposition ...