Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 14:20 Uhr

Spobag

WKN: 549060 / ISIN: DE0005490601

Spobag: Grund zur Sorge?


07.09.21 17:32
Aktiennews

Der Spobag-Kurs wird am 07.09.2021, 17:32 Uhr an der Heimatbörse Dusseldorf mit 14.4 EUR festgestellt.


Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um Spobag auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Spobag sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Spobag beläuft sich mittlerweile auf 8,79 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 14,4 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +63,82 Prozent und führt zur Bewertung "Buy". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 13,83 EUR. Somit ist die Aktie mit +4,12 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".


3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Spobag anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 50 Punkten, was bedeutet, dass die Spobag-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Entgegen dem RSI7 ist Spobag hier überkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Sell" eingestuft. Damit erhält Spobag eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Spobag?


Wie wird sich Spobag nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Spobag Aktie.




 
13.04.22 , Aktiennews
China Shenhua Energy Aktie: Dies ist jetzt besond [...]
Der China Shenhua Energy-Kurs wird am 12.04.2022, 22:39 Uhr mit 30.87 CNH festgestellt. Das Papier gehört zum Segment ...
18.09.21 , Aktiennews
Spobag: Endlich geschafft?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Spobag. Die Aktie notiert im Handel am 18.09.2021, 00:27 ...
07.09.21 , Aktiennews
Spobag: Grund zur Sorge?
Der Spobag-Kurs wird am 07.09.2021, 17:32 Uhr an der Heimatbörse Dusseldorf mit 14.4 EUR festgestellt.Diese Aktie ...