Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. August 2022, 0:29 Uhr

Stabilus

WKN: A113Q5 / ISIN: LU1066226637

Stabilus Aktie: Tut sie es schon wieder?


06.06.22 15:15
Aktiennews

Stabilus, ein Unternehmen aus dem Markt "Industriemaschinen", notiert aktuell (Stand 08:04 Uhr) mit 54.2 EUR nahezu unverändert (-0.12 Prozent).


Nach einem bewährten Schema haben wir Stabilus auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um Stabilus auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Stabilus sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


2. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Stabilus haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".


3. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Stabilus-Aktie ein Durchschnitt von 57,57 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 54,2 EUR (-5,85 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (46,09 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+17,6 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Stabilus-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. Stabilus erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.


Sollten Stabilus Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Stabilus jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Stabilus-Analyse.




 
Werte im Artikel
54,30 plus
+0,18%
-    plus
0,00%
17.08.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Stabilus auf 'Overweight' - Ziel [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Stabilus auf "Overweight" mit ...
17.08.22 , Aktiennews
Stabilus Aktie: Das könnte das Aus bedeuten!
Der Stabilus-Kurs wird am 16.08.2022, 03:59 Uhr mit 54 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Industriemaschinen". Wie ...
17.08.22 , dpa-AFX
AKTIE IM FOKUS: Chartbild von Stabilus aufgehell [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Stabilus haben am Mittwoch wieder Kurs genommen auf ihr Anfang August erreichtes Hoch ...