Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 3:33 Uhr

UMS: Ist es das gewesen?


15.01.19 05:18
Aktiennews

Per 15.01.2019, 05:11 Uhr wird für die Aktie UMS am Heimatmarkt Singapore der Kurs von 0,6 SGD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Halbleiterausrüstung".

Wie UMS derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die UMS-Aktie: der Wert beträgt aktuell 33,33. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist UMS weder überkauft noch -verkauft (Wert: 53,33), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu UMS damit ein "Hold"-Rating.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt UMS mit einer Rendite von -39,17 Prozent mehr als 51 Prozent darunter. Die "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 36,56 Prozent. Auch hier liegt UMS mit 75,73 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. UMS liegt mit einem Wert von 8 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 92 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" von 97,92. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".