Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 14:40 Uhr

Cinedigm

WKN: A2AJTC / ISIN: US1724062096

Williams Cos Aktie: Es ist noch schlimmer als es aussieht!


15.08.22 16:50
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Williams Cos steht am 15.08.2022, 08:42 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 34.16 USD. Der Titel wird der Branche "Lagerung und Transport von Öl und Gas" zugerechnet.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Williams Cos einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Williams Cos jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Williams Cos aktuell mit dem Wert 24,24 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Buy". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 34,5. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Buy".


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Williams Cos in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Williams Cos wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


3. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Williams Cos weist derzeit eine Dividendenrendite von 5,47 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt ("Öl Gas & Kraftstoffverbrauch") von 7,08 %. Mit einer Differenz von lediglich 1,61 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Sell" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.



Williams Cos kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Williams Cos jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Williams Cos-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,56 plus
+6,65%
0,38 plus
+2,02%
1,15 minus
-0,86%
29,18 minus
-1,60%
05.12.22 , Aktionär TV
Söllners HSR: "Horror" Xiaomi, Tilray, Nvidia, BYD, [...]
Florian Söllner, leitender Redakteur bei DER AKTIONÄR, blickt jede Woche auf die spannendsten Entwicklungen ...
18.08.22 , Aktiennews
Cinedigm Aktie: War die Aufregung umsonst?
Für die Aktie Cinedigm aus dem Segment "Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen Börse ...
18.08.22 , Aktiennews
Cinedigm Aktie: Jetzt ist alles möglich
Für die Aktie Cinedigm aus dem Segment "Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen Börse ...