Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 21:19 Uhr

Elexis

WKN: 508500 / ISIN: DE0005085005

elexis-Aktie: vorläufige Ergebnisse des Geschäftsjahres 2011


01.03.12 09:29
Ad hoc

Wenden (www.aktiencheck.de) - Die an der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) notierte elexis AG (ISIN DE0005085005 / WKN 508500), ein Technologieführer für Fertigungsautomatisierung, Antriebstechnik sowie Qualitätskontrolle, hat nach vorläufigen Berechnungen im Geschäftsjahr 2011 ihre Ziele beim operativen Geschäftsverlauf erreicht.

Auftragseingang und Umsatz
Die Unternehmensgruppe erzielte im Geschäftsjahr 2011 voraussichtlich einen Auftragseingang in Höhe von 174,0 Millionen Euro (Vorjahr: 150,7 Millionen Euro). Das entspricht einem Wachstum von 15,5 Prozent. Auf Basis des noch nicht endgültig geprüften Abschlusses stieg der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um rund 22 Prozent auf 167,4 Millionen Euro (Vorjahr: 136,7 Millionen Euro). Die direkte Exportquote lag im Berichtszeitraum bei 61,1 Prozent (Vorjahr 58,2 Prozent) und bestätigt die hohe internationale Präsenz des elexis-Konzerns.

Entwicklung der Geschäftsbereiche
Der Geschäftsbereich High Quality Automation erzielte nach vorläufigen Auswertungen einen Auftragseingang von 142,9 Millionen Euro (Vorjahr 125,9 Millionen Euro). Der Geschäftsbereich trug zu den Gesamtumsätzen der elexis-Gruppe 138,6 Millionen Euro (Vorjahr: 118,0 Millionen Euro) bei. Neben den positiven Aspekten aus der internationalen Ausrichtung profitierte der Geschäftsbereich High Quality Automation auch von Nachholeffekten im ersten Halbjahr 2011.

Der Geschäftsbereich High Precision Automation setzte neue Weichen im internationalen Vertrieb. Als Folge dieser Vertriebsoffensive nahm der Auftragseingang um voraussichtlich 25 Prozent auf 31,1 Millionen Euro (Vorjahr: 24,8 Millionen Euro) zu. Der Umsatz erhöhte sich von 18,7 Millionen Euro im Vorjahr auf 28,9 Millionen Euro im Berichtsjahr.

Die Ertragslage
Das operative Ergebnis (EBIT) liegt im Rahmen der am 19. Mai 2011 veröffentlichten Bandbreite. Auf Basis des noch nicht endgültig geprüften Abschlusses betrug die EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2011 11,7 Prozent (Vorjahr: 7,7 Prozent vor teilweiser Abschreibung des Firmenwertes der HEKUMA als Sonder- bzw. Einmaleffekt). Dies entspricht einem operativen Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 19,6 Millionen Euro (Vorjahr: 10,6 Millionen Euro vor Sonder- bzw. Einmaleffekten). Der Konzern-Jahresüberschuss nach Abzug von Fremdanteilen belief sich zum 31. Dezember 2011 auf 12,6 Millionen Euro (Vorjahr: 2,2 Millionen Euro nach Sonder- und Einmaleffekten). Der Gewinn pro Aktie erhöhte sich von 0,24 Euro im Vorjahr auf 1,37 Euro zum Bilanzstichtag 2011.

Solide Finanzausstattung
Die Bilanzrelationen stehen weiterhin für Stabilität. Das Eigenkapital wird zum 31. Dezember 2011 voraussichtlich 79,6 Millionen Euro (Vorjahr: 69,1 Millionen Euro) betragen. Dies entspricht einer Eigenkapitalquote von 53,5 Prozent nach 52,2 Prozent im Vorjahr. Der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit belief sich zum Ende des abgelaufenen Geschäftsjahres nach vorläufigen Berechnungen auf 10,9 Millionen Euro nach 14,4 Millionen Euro im Vorjahr.

Ausblick 2012 durch Konjunkturprognosen gedämpft
Die hohe wirtschaftliche Unsicherheit, die aus der Staatsschuldenkrise im Euroraum resultiert, führt insgesamt zu gedämpften Konjunkturerwartungen für 2012. Die Prognosen zur globalen Wirtschaftsleistung gehen von einer Verlangsamung der Entwicklung aus. Für das Geschäftsjahr 2012 liegt die Prognose des Institutes für Weltwirtschaft lediglich bei einem Wachstum von 3,5 Prozent. Die elexis-Gruppe wird auch künftig von ihrer bestehenden Technologie- und Marktführerschaft profitieren. Allerdings wird sich der Geschäftsverlauf der elexis-Gruppe nicht von den konjunkturellen Rahmenbedingungen abkoppeln können.

Über die endgültigen Ergebnisse des Geschäftsjahres 2011 wird elexis am 30. März 2012 mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichtes informieren.

Die Aktien der elexis AG notieren im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. (Ad hoc vom 01.03.2012) (01.03.2012/ac/n/nw)





 
31.03.22 , Aktiennews
Viatris Inc. Aktie: Immer langsam mit den jungen [...]
Per 31.03.2022, 03:03 Uhr wird für die Aktie Viatris der Kurs von 11.22 USD angezeigt. Das Papier zählt zur ...
08.08.14 , aktiencheck.de
elexis Halbjahreszahlen: Ertragskraft des Vorjahres [...]
Wenden (www.aktiencheck.de) - elexis Halbjahreszahlen: Ertragskraft des Vorjahres konnte nicht erreicht werden Die ...
23.07.14 , aktiencheck.de
elexis vorläufige H1-Ergebnisse: Auftragseingang de [...]
Wenden (www.aktiencheck.de) - elexis vorläufige H1-Ergebnisse: Auftragseingang deutlich unter Vorjahresniveau - Umsatzerlöse ...